Kathy Cooper Ashtanga Yoga Workshop 2018

04. bis 06. Mai 2018

Die wunderbare Kathy Cooper kommt vom 04. bis 06. Mai 2018 wieder zu Ashtanga Connection. Wir freuen uns riesig und heißen Kathy dann zum fünften (!) Mal in Köln herzlichst willkommen!

Kathy macht seit 40 Jahren Ashtanga Yoga und ist eine international anerkannte Yogalehrerin. An diesem Wochenende will sie uns an ihrem reichhaltigen Erfahrungsschatz teilhaben lassen. 

 

Am Freitagabend wird Kathy ihren Workshop mit einer Pranayama Class starten. Am Samstag- und Sonntagvormittag wird sie zwei Asana-Classes (Led Class und Mysore Class) unterrichten. Nach der Mittagspause gibt es nachmittags dann Asana Clinics mit dem Fokus auf gutes Alignment, eine Voraussetzung für eine kraft- wie freudvolle Yogapraxis ohne Verletzungen. Diese beiden Nachmittagskurse sind auch für Yogaübende anderer Stile interessant. 

Es sind uns alle, die ihre Ashtanga Yoga-Praxis vertiefen wollen, herzlich willkommen! Wer besonderes Interesse an der 2. Serie hat, möge sich bitte melden; eventuell wird eine zweite Morgenklasse eingerichtet.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Unterrichtssprache ist Englisch.

 

Programm

Freitag, 04. Mai 2018 

19:00-21:00 Uhr

Session 1: Inhalte folgen...

 

Samstag, 05. Mai 2018 

10:00-12:00 Uhr

Session 2: Inhalte folgen...

12:00-14:00 Uhr Lunch

14:00-16:00 Uhr

Session 3: Inhalte folgen...

 

Sonntag, 06. Mai 2018 

10:00-12:00 Uhr

Session 4: Inhalte folgen...

12:00-14:00 Uhr Lunch

14:00-16:00 Uhr

Session 5: Inhalte folgen...

 

Anmeldung

Dein Platz ist mit Eingang der Seminargebühr verbindlich reserviert.

Frühbucher-Rabatt bei Anmeldung und Bezahlung vor dem 31. Januar 2018: 165 Euro / 5 Sessions bzw. 50 Euro / Einzelsession.

Anmeldung und Bezahlung nach dem 31. Januar 2018: 185 Euro / 5 Sessions bzw. 60 Euro / Einzelsession.

Bei Absage bis zum 29. März 2018 kann die Workshopgebühr abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 20% erstattet werden. Wird die Anmeldung bis zum 15. April 2018 storniert, werden 50% Workshopgebühr erstattet. Wenn Du nach dem 15. April 2017 von der Anmeldung zurücktrittst, kann die Workshopgebühr abzüglich einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von 20 % nur erstattet werden, wenn Du für Deinen Platz eine Ersatzperson findest.