Yin Yoga im Spätsommer

Element Erde – Balance und Sammlung 

In der Übergangszeit vom Sommer zum Herbst ist es besonders wichtig, die beiden alles durchwirkenden Kräfte Yin und Yang ins Gleichgewicht zu bringen und die eigene Mitte zu stabilisieren. Im Spätsommer stehen daher zentrierende und ausbalancierende Yin Yoga-Übungen im Vordergrund. Dabei werden insbesondere die dem Element Erde zugeordneten Organmeridiane (Magen, Milz) sanft aktiviert.

Kosten: 
40 Euro
Nächster Termin: 
Sonntag, 17. September 2017 - 11:00 bis 13:30

Weitere Workshops

Samstag, 21. Oktober 2017 - 10:00 bis 17:30

Kathy Cooper - Ashtanga Yoga 2. Serie

mehr...

Sonntag, 03. Dezember

Yin Yoga im Winter

mehr...