Ashtanga Yoga und Yin Yoga in Köln Ehrenfeld

Im Herzen von Köln Ehrenfeld bieten wir täglich Yogakurse an – morgens, mittags und abends. Seit fünfzehn Jahren unterrichten wir das dynamisch kraftvolle Ashtanga Yoga und als ideale Ergänzung dazu das sanfte regenerierende Yin Yoga.

So wird der Körper immer kräftiger und beweglicher – und der Geist wird durch die Verbindung von aufmerksamer Körperarbeit mit Atem- und Konzentrationstechniken zunehmend ruhiger und klarer.

Neben unseren regulären Gruppenkursen (geführte und offene Klassen) bieten wir auch Privatstunden (z. B. therapeutisches Yoga), Businessyoga und Yogaurlaube an. 

Am Wochenende finden regelmäßig die Led Class Primary Series, Workshops zu besonderen Themen sowie unsere Ausbildungsseminare statt. 

Probestunden sind jederzeit möglich – wir freuen uns auf Dich! 

 

Workshop

Freitag, 03. Mai bis Sonntag, 05. Mai

Die wunderbare Kathy Cooper kommt vom 03. bis 05. Mai 2019 wieder zu Ashtanga Connection. Wir freuen uns riesig, dass Kathy im Rahmen ihrer Europatournee ihren einzigen Workshop in Deutschland wieder bei uns in Köln gibt! Das wird ein Rundumwohlfühlpaket für alle mehr oder weniger Fortgeschrittene: Asana, Pranayama, Meditation, Led Class und Mysore, 1. und 2. Serie, Technik und Intuition, Praxis und Hingabe... profitiere von über 40 Jahren Yogaerfahrung on and off the mat and let it flow. 

Workshop

Sonntag, 19. Mai 2019 - 11:00 bis 13:00

Dieses Jahr begrüßen wir den Sommer mit einem einzigartigen Mix aus Yin Yoga und Live-Gitarre von Bruno Aleppio!

Ausbildung

Freitag, 28. Juni 2019 - 20:00 bis 21:00

Unsere nächsten Yogalehrer-Ausbildungen (Ashtanga Yoga und Yin Yoga) starten im Herbst 2019. 

Kurse

Zusätzlich zu unseren regulären Kursen innerhalb der Woche bieten wir für die Fortgeschrittenen ab und zu am Wochenende eine Led Class der gesamten 1. Serie an – immer am späten Vorrmittag.

Yoga

Beim Yoga geht es darum, es einfach zu machen. Es einfach zu machen – es zu tun. Und: es einfach zu machen – es leicht zu machen.

Yoga

Während beim Ashtanga Yoga das dynamische kraftvolle Üben von Asanas im Vordergrund steht, geht es beim Yin Yoga vor allem um das langsame mühelose Hineinsinken in die Yogapositionen. Wer beide Yogastile kombiniert, kann in vieler Hinsicht davon profitieren.